einen ganzen Tag lang unterhielt uns

" liederlicher unfug " aus Dresden

mit mittelalterlicher Musik und Tanz